Menü

Onwerk Blog

iPhone, iPad Apps: Gratislizenzen für kostenpflichtige Apps erstellen und verteilen

Ein Anbieter kostenpflichtiger Apps kann diese in einem begrenzten Rahmen anderen kostenlos zur Verfügung stellen. Dazu wird ein sogenannter Promotion Code erstellt. Diesen kann man beispielsweise Journalisten, Testern oder anderen zur Verfügung stellen. Damit sind diese in der Lage, die App kostenlos aus dem AppStore zu laden.
 
Wie dies funktioniert haben wir in diesem Dokument erklärt.
 
Zusammenfassung:

  • 50 Codes pro Version
  • Ein Code darf nur für eine nicht-kommerzielle Verwendung herausgegeben werden
  • Ein Code muss innerhalb von 4 Wochen eingelöst werden. Eine damit heruntergeladene App bleibt aber weiterhin verfügbar und auf dem Gerät nutzbar.
  • Bei der Verteilung müssen bestimmte Texte an den Empfänger der Code mit übermittelt werden. Diese Texte gibt Apple vor.
  • Einmal erstellte Codes können bis zu 60 Tage nach Erstellung erneut heruntergeladen werden.

geschrieben von onwerk am 19. September 2011 um 09:36

Nach oben
Zur Desktop-Version