Menü

Onwerk Blog

17.02.2017

Meetup „Onwerk Talks“

In unserer täglichen Arbeit begegnen uns regelmäßig spannende, neue Themen: das kann ein neues Tool sein, das uns beim Entwickeln hilft; ein neues Verfahren, um automatische Tests durchzuführen; ein neuer Workflow, mit dem besonders leicht ein Deployment durchgeführt werden kann.   Darüber wollen wir regelmäßig berichten, deswegen haben wir das „Onwerk Talks“ Meetup gegründet und laden dazu ein, dort Mitglied zu werden. In unregelmäßigen Abständen beschäftigen wir uns dort mit Themen rund um die Softwareentwicklung und darüber hinaus. Die Teilnahme ist kostenlos und völlig unverbindlich.   Das erste Treffen steht auch schon fest: Am Donnerstag, den 6. April werden wir […]

16.02.2017

Talk: „Relational database migrations (with Flyway)“

The slides for the talk „Relational database migrations (with Flyway)“ (RheinNeckarJS Meetup|Twitter, 15.02.2017) are online at Speakerdeck.   I will show how you can use Flyway to have a consistent way to migrate databases (MySql, Maria, Oracle, SQL Server and a lot more) automatically during deployment/as a part of your continuous deployment process. This can also help you with your integration tests.   Content: What are migrations? What are no migrations? Why should I automate it? How does Flyway work? Flyway in an automated deployment process Live Demo

05.02.2017

Minimizing your Docker images

As your project grows it can be challenging to make sure that only the necessary files get sent to the Docker daemon.   There are several tips to help you with this.   Use a „build“ directory Using a .dockerignore file to ignore all files that should not be sent to the docker daemon sounds easy but in large projects this can be quite challenging task, especially if your build tasks get more and grow. I often found it easier to create a single „build“ director during the build process (like grunt, gulp or similar), build and prepare everything into […]

24.01.2017

Talk: „Pipelines vom Commit bis zur Docker-Testinstanz“

Die Unterlagen zum Vortrag „Pipelines vom Commit bis zur Docker-Testinstanz“ (DevOps Rhein-Neckar Meetup, 23.01.2017) sind auf Speakerdeck online verfügbar.   In 5 Minuten vom einem Entwickler-Commit hin zu einer Testinstanz oder zu einem kompletten Deployment: Das ermöglicht zügiges Testen und schnelle Deployment-Zyklen. Möglich wird dies bspw. mit „Docker Cloud“. Allerdings ist „Docker Cloud“ darauf ausgelegt, mit öffentlichen Repositories und öffentlich erreichbaren Testsystemen zu arbeiten. Ist dies nicht der Fall, so kann man eine solche Pipeline mit einer Kombination von Open-Source-Tools erreichen:   Mit einer Kombination aus Version Control System, Jenkins, Docker und nginx sowie einigen kleinen Netzwerkkniffen ist es möglich, […]

23.12.2016

Jahresrückblick 2016

Liebe Kunden, liebe Partner, liebe Agenturfreunde,   in wenigen Tagen wird 2016 vorbei sein. Für das Onwerk-Team war es ein besonders bewegtes Jahr, mit aufregenden, zeitweise traurigen und auch sehr viele freudige Momenten. Wir haben viele spannende Projekte umgesetzt, neue Mitarbeiter begrüßen dürfen, neue Technologien gelernt.   Einige interne Strukturen haben sich in den letzten Monaten bereits geändert, dieser Prozess wird im nächsten Jahr weitergehen. Wir haben große Pläne für 2017 und freuen uns schon sehr darauf; auch Sie dürfen gespannt sein!   Nicht allen Menschen ging es 2016 gut, deswegen verzichten wir auch dieses Jahr auf Karten und Geschenke […]

Android Robot Logo

21.12.2016

(Incomplete) List of Android app permissions requiring a privacy policy

„Your app has an apk with version code xyz that requests the following permission(s): …. Apps using these permissions in an APK are required to have a privacy policy set.“     This is a notification display in the Google Play Developer Console, when an Android app is requesting one or more certain permissions. Google states that every app that „handles personal or sensitive user data (including personally identifiable information, financial and payment information, authentication information, phonebook or contact data, microphone and camera sensor data, and sensitive device data)“ is required to have a „privacy policy in both the designated […]

Nach oben
Zur Desktop-Version