Menü

Technik-Blog

22.07.2016

Remote-Zugriff auf Webdienste in IIS Express

Entwickelt man einen Webservice mit Visual Studio und C#, so wird dieser üblicherweise in einem IIS Express gehostet. Dieser lässt Zugriffe von außen standardmäßig nicht zu; manchmal ist genau das aber gewünscht, wenn man beispielsweise von einem Docker-Container auf den Webservice zugegriffen werden soll. Es ist möglich, den IIS Express so zu konfigurieren, dass er auch externe Zugriffe zulässt: http://blogs.iis.net/vaidyg/serving-external-traffic-with-webmatrix-beta. Das sorgt beim regulären Entwicklungsbetrieb aber gerne mal für Probleme. Sehr viel einfacher funktioniert es über das Tool „IIS Express-Proxy“: https://github.com/icflorescu/iisexpress-proxy. Dies ist ein npm-Modul, das über die Kommandozeile installiert und gestartet wird. Dabei werden die zu verwendenden Ports definiert: […]

07.06.2016

Nach CoreOS-Update: Daten in Docker-Daten-Container nicht mehr sichtbar

So fängt eine Woche gut an: Gestern konnten wir nicht mehr auf unserem zentralen Phabricator-Server für Tickets, Issues und Repositories zugreifen. Natürlich haben wir nächtliche Backups von allem, aber trotzdem wollten wir den Server natürlich lieber reparieren. Wir speichern alle Daten in einem Phabricator-System, das in mehreren Docker-Containern ausgeführt wird.   Der Phabricator-Dienst konnte nicht gestartet werden, da der Docker-Daemon nicht mehr lief. Dies lag daran, dass docker das Flag --deamon nicht mehr akzeptierte und stattdessen mit docker daemon gestartet werden muss.   So weit so gut, damit startete Phabricator wieder, zeigte aber eine initiale Erstkonfigurationswebseite an. Es schien, als […]

01.06.2016

Neue Version des VersionEye-npm-Moduls

Es gibt eine neue Version unseres npm-Moduls „versioneye-update“, mit dem Paketdateien zu VersionEye hochgeladen werden können. Neue Features: Check auf Lizenzen Check auf Security Violations Check ob veraltete Komponenten verwendet werden.   Alle neuen Features sind optional und können bspw. in Continuous Integration-Systemen verwendet werden um automatisch bei jedem Commit auf Einhaltung von Richtlinien zu prüfen. Installation wie gehabt per npm install versioneye-update -g oder Download von GitHub: https://github.com/OnwerkGmbH/node-versioneye-update

12.10.2015

node.JS beschleunigen durch kurze Funktionen

Funktionen unter 600 Zeichen werden in node.JS durch den v8 optimizer als inline Funktionen behandelt. Dies bedeutet, dass man die Abarbeitungsgeschwindigkeit deutlich erhöhen kann, wenn man für kurze Funktionen sorgt. Das hat Julien Crouzet in einem Blogpost aufgezeigt.   Über einen Grunt-Task kann man die Kommentare in node.JS-Dateien entfernen, ohne dass die Lesbarkeit darunter leidet. Der folgende Code-Schnippsel beispielsweise verwendet grunt-contrib-uglify um alle Kommentare aus den JavaScript-Dateien zu entfernen. Dabei werden aber keine der sonstigen uglify-Tasks durchgeführt, wie die Umbenennung der Variablen, Entfernung von Zeilenumbrüchen. Auch werden die Dateien nicht wie üblich in eine einzige große JavaScript-Datei gepackt, sondern bleiben […]

18.09.2015

Visual Studio hängt beim Debuggen von Event-Handlern des DateTimePicker-Controls

Auf 64-Bit-Plattformen kann es beim Debuggen von Event-Handlern des DateTimerPicker-Controls dazu kommen, dass Visual Studio sich aufhängt bzw. nicht mehr reagiert. Dies tritt nur auf, wenn als Zielplattform des Projekts „AnyCpu“ oder „64 Bit“ angegeben wurde. Sobald „32 Bit“ verwendet wurde kann der Debugger wie gewohnt verwendet werden.   In unserem Fall bedeutet das, dass wir für Debug-Session den 32-Bit-Modus verwenden, das Projekt aber nach wie vor mit AnyCpu bzw. 64-Bit ausliefern. Zufriedenstellend ist es nicht, aber es gibt keine andere Lösung.   Der Fehler bzw. das Verhalten ist Microsoft bekannt und wurde in einem Microsoft-Connect-Eintrag mit der Nummer 1290685 […]

18.09.2015

NPM module released for VersionEye (English)

Zur deutschen Version dieses Artikels.   VersionEye is a search engine and notification System for open-source software libraries. These libraries change constantly, new updates are released regularly. VersionEye monitors software projects and notifies software developers about outdated dependencies. To accomplish this goal VersionEyes uses dependency files or package manager files (i.e. package.json, bower.json, etc.)   VersionEye monitors public BitBucket or GitHub repositories right out of the box. But of course VersionEye cannot monitor internally hosted because there is no direct access. For us and for our customers privacy and protection of intellectual property is a top priority. The software and […]
Nach oben
Zur Desktop-Version