Bitte nicht mehr teilnehmen – Einsendeschluss ist vorbei!
Vielen Dank für die rege Teilnahme!

 
Wir suchen einen Namen für ein neues Produkt – und dabei brauchen wir Eure Hilfe. Und wenn es der von Euch vorgeschlagene Produktname wird, so belohnen wir das mit 256 Euro!
 
Es ist ganz einfach:

  • Denkt Euch einen tollen Produktnamen aus
  • Sendet uns Euren Vorschlag per E-Mail
  • Und wenn uns der Name gefällt und wir ihn verwenden, so erhaltet Ihr 256 Euro! (*)

 
Es gibt zwei Vorgehensweisen:
Entweder Ihr wisst gar nicht, um was es geht und denkt Euch einen hübschen Namen aus. Beispiele für solche Produktnamen, die mit der Funktion des Produkts nichts zu tun haben, gibt es in der Automobil-, Süßigkeiten- oder Getränkebranche oder auch in jedem anderen Bereich genug.
Oder Ihr lest auf der Produktbeschreibungsseite, um was es geht und was wir damit vorhaben…
 
Wichtig ist in beiden Fällen nur:

  • Selbstverständlich wollen wir den Produktnamen später auch gerne verwenden. Rassistische, sexistische oder ähnliche Vorschläge wandern also sofort in den Müll
  • Der Produktname sollte frei von Rechten Dritter sein, ein bereits existierender Markenname kann von uns nicht verwendet werden
  • Die .de-Domain sollte frei sein (am besten auch .com und andere)
  • Der Name sollte schützenswert sein. Das kann aber oft nur ein Rechtsanwalt entscheiden, deswegen müsst Ihr Euch darum nicht primär kümmern.

 
Wir freuen uns auf Eure Vorschläge an namensfindung@onwerk.de! Vergesst nicht den vorgeschlagenen Produktnamen, Euren eigenen Namen, Eure postalischen Adresse und eine E-Mail-Adresse, unter der wir Euch erreichen können, anzugeben!
 
(*) Warum €256,-? Ganz einfach: Softwareentwickler denken in Zweierpotenzen: 2 hoch 8 ergibt 256.
 
 
 
Die Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen darf jeder über 18 Jahren.
  • Einsendeschluss ist der 05.08.2012 24:00, Beginn ist ab sofort (25.07.2012 0:00)
  • Die Teilnahme erfolgt ausschließlich per E-Mail an namensfindung@onwerk.de unter Nennung des vorgeschlagenen Produktnamens, des Namens des Einsenders, der postalischen Adresse und einer E-Mail-Adresse. Fehlt eine der Angaben so werden diese nicht nachgefragt!
  • Jeder Teilnehmer darf beliebig viele sinnvolle Vorschläge machen. Bei offensichtlichem Missbrauch (Einsendung aller Einträge eines Wörterbuchs, etc.) behält Onwerk sich das Recht vor, den Einsender zu sperren.
  • Die Teilnahme ist an keinen Kauf gebunden
  • Die Geschäftsführung von Onwerk prüft ob eine Einsendung ihren Vorstellungen entspricht. Die Entscheidung fällt innerhalb von 4 Wochen nach Einsendeschluss. Fällt die Entscheidung auf eine Einsendung so erhält der/die Einsender/in ein Honorar von €256,- ausgezahlt. Die Wahl muss nicht zwingend auf eine Einsendung entfallen. Es kann also der Fall eintreten, dass das Honorar nicht ausgezahlt wird.
  • Ist das Honorar ausgezahlt, so sind damit auch alle Ansprüche des Einsenders an dem vorgeschlagenen Namen erfüllt.
  • Wird zu einem späteren Zeitpunkt einer der eingesendeten, aber nicht gewählten Namen doch noch für ein anderes Produkt verwendet, so erhält dieser Einsender ebenfalls das Honorar ausgezahlt.
  • Schlagen mehrere Einsender den gleichen Produktnamen vor und dieser Produktname wird gewählt, so erhält die Einsendung den Vorzug, die als erstes eingetroffen ist. (Datum/Zeitstempel der E-Mail)
  • Der Einsender eines Vorschlags wird per E-Mail benachrichtigt, anschließend muss eine Bankverbindung mitgeteilt werden. Die Auszahlung erfolgt per Überweisung innerhalb von 4 Wochen nach Mitteilung der Bankverbindung.
  • Der Name des Einsenders wird nicht automatisch veröffentlicht.
  • Die übermittelten Daten werden ausschließlich zur Durchführung dieser Aktion verwendet. Wir verwenden sie in keinem Fall für Werbung. Auch werden sie in keinem Fall an Dritte weitergegeben.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen