Menü

Onwerk Blog

Schlagwort: AppStore

28.06.2012

Schritte nach der Entwicklung einer App

Die App ist fertig und online. Was nun? Ihre App ist fertig und steht in den jeweiligen AppStores zum Download zur Verfügung. Was sollten Sie nun am besten tun?   Verweisen Sie auf Ihre App Jede App ist über einen eigenen Link erreichbar und kann darüber auch heruntergeladen und installiert werden, dies gilt für iOS- genauso wie für Android-Apps. Bei einer iPhone App öffnet der Link direkt iTunes, wenn er auf einem Desktoprechner angewählt wurde. Wird der Link auf dem iPhone oder iPad geöffnet, so wird direkt die AppStore-App gestartet und die App kann installiert werden. Bei einem Link zu […]

19.09.2011

iPhone, iPad Apps: Gratislizenzen für kostenpflichtige Apps erstellen und verteilen

Ein Anbieter kostenpflichtiger Apps kann diese in einem begrenzten Rahmen anderen kostenlos zur Verfügung stellen. Dazu wird ein sogenannter Promotion Code erstellt. Diesen kann man beispielsweise Journalisten, Testern oder anderen zur Verfügung stellen. Damit sind diese in der Lage, die App kostenlos aus dem AppStore zu laden.   Wie dies funktioniert haben wir in diesem Dokument erklärt.   Zusammenfassung: 50 Codes pro Version Ein Code darf nur für eine nicht-kommerzielle Verwendung herausgegeben werden Ein Code muss innerhalb von 4 Wochen eingelöst werden. Eine damit heruntergeladene App bleibt aber weiterhin verfügbar und auf dem Gerät nutzbar. Bei der Verteilung müssen bestimmte […]
AppFigures Statistikbeispiel

06.07.2011

AppStore Verkaufszahlen auswerten

„Wie oft wurde die iPhone App verkauft oder heruntergeladen? Wo sehe ich Statistiken?“ ist eine Standardfrage, denn selbstverständlich möchte man wissen, wie viel man bereits mit der App verdient hat und wie sie bei den Kunden und Benutzer ankommt.   Apple selbst bietet in iTunes Connect unter dem Punkt „Sales and Trends“ eine rudimentäre Ansicht dazu an, allerdings werden die Reports nur über einen gewissen Zeitraum vorgehalten und es wird beispielsweise auch keine Gesamtdownloadzahl angezeigt. Die herunterladbaren Reports sind unübersichtliche Textdateien, die sich nur schlecht auswerten lassen.   Etwas besser ist die iTunes Connect Mobile App von Apple, die zumindest […]

15.06.2011

Wie kann ich auf meine iPhone App oder Android App verweisen?

Nach dem Einstellen einer iPhone App in Apples AppStore oder einer Android App in den Marketplace von Google möchte man natürlich auch seine Kunden oder andere Benutzer auf die App hinweisen, beispielsweise auf der eigenen Homepage oder auf einem Messeplakat oder ähnlichem.   Link Generell kann jede App kann über einen Link erreicht werden, dies gilt für iOS- genauso wie für Android-Apps. Bei einer iPhone App öffnet der Link direkt iTunes, wenn er auf einem Desktoprechner angewählt wurde. Wird der Link auf dem iPhone oder iPad geöffnet, so wird direkt die AppStore-App gestartet und die App kann installiert werden. Bei […]

18.05.2011

TracPeek für iPhone 1.3.3 mit Unterstützung für Querformat in der Ticketdetailansicht

Seit heute ist die Version 1.3.3 von TracPeek für iPhone im AppStore online und erweitert die App um Unterstützung für Querformat in der Ticketdetailansicht. Download und Details unter: https://www.onwerk.de/downloads/?did=7
Screenshot "Parken in Mannheim" iPhone App: Details

16.09.2010

„Parken in Mannheim“: eine iPhone App für die Parkplatzsuche im Mannheim

Mannheim, 16.09.2010. Mit der iPhone App „Parken in Mannheim“ können Benutzer sich die Parkhäuser in Mannheim inklusive der aktuellen Belegung und Entfernung zum Aufenthaltsort anzeigen lassen. Die kostenlose iPhone App „Parken in Mannheim“ zeigt die freien Parkplätze in Mannheim sortiert nach Entfernung an und macht so mühsames Absuchen von Parkhäusern überflüssig. Auf Wunsch können zu jedem Parkhaus auch weitere Informationen angezeigt werden, bspw. die Einfahrtshöhe, Anzahl der Behinderten- und Frauenparkplätze, Parkgebühren etc. Wird das entsprechende Symbol in der App berührt, so wird die Navigation gestartet und der Benutzer direkt zum jeweiligen Parkhaus geführt. Die App ist kostenlos im iTunes Appstore […]
Nach oben
Zur Desktop-Version